23.04.2017, 11:56 Uhr

Autofahrer hatte 2,5 Promille intus Volltrunken gegen die Gartenmauer

Foto: DEKRAFoto: DEKRA

Gestern Vormittag, 22. April, gegen 11.20 Uhr wurde ein Verkehrsunfall in Marzling gemeldet.

MARZLING Ein Auto war auf der Isarstraße in Richtung Freisinger Straße unterwegs, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen eine Gartenmauer prallte. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Wagen auf die gegenüberliegende Straßenseite geschleudert. Der Autofahrer, ein 19-Jähriger aus der Gemeinde, erlitt bei dem Unfall diverse Prellungen.

Bei der Unfallaufnahme wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt, ein Alcotest ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Der Autofahrer wurde ins Klinikum Freising eingeliefert, wo er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen musste, seine Fahrerlaubnis wurde sichergestellt. Insgesamt entstand bei dem Unfall Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro, der Wagen musste abgeschleppt werden.


0 Kommentare