06.04.2017, 10:19 Uhr

Vierbeiner schwer verletzt Hund jagt Hasen und läuft vor S-Bahn

Foto: izanbar / 123RF Lizenzfreie BilderFoto: izanbar / 123RF Lizenzfreie Bilder

Vor eine S-Bahn gelaufen ist am Mittwoch in Eching ein Hund, der einem Hasen nachjagte.

ECHING Gegen 13.30 Uhr ging ein Echinger in der Ohmstraße mit seinem Hund spazieren. Da der Hund offenbar einem Hasen nachstellen wollte, riss er sich los, überquerte den Bahnübergang in der Ohmstraße und wurde von einer heranfahrenden S-Bahn erfasst. Der schwer verletzte Hund wurde vom Hundebesitzer selbst zum Tierarzt verbracht.


0 Kommentare