09.05.2015, 10:11 Uhr

Rund 1 000 Teilnehmer Rekordbeteiligung beim 12. Airportlauf

Rekordbeteiligung beim mittlerweile 12. Airportlauf am Münchner Flughafen: Rund 1 000 Läufer gingen bei strahlendem Wetter an den Start. Foto: Flughafen München GmbHRekordbeteiligung beim mittlerweile 12. Airportlauf am Münchner Flughafen: Rund 1 000 Läufer gingen bei strahlendem Wetter an den Start. Foto: Flughafen München GmbH

Rekordbeteiligung beim mittlerweile 12. Airportlauf am Münchner Flughafen: Rund 1 000 Läufer gingen bei strahlendem Wetter an den Start.

FLUGHAFEN MÜNCHEN Unter den Teilnehmern war auch der Leiter der Polizeiinspektion Flughafen München, Jürgen Mayer, sowie Flughafenchef Dr. Michael Kerkloh. Bei der von der Flughafen München GmbH (FMG) und der Flughafen-Polizei organisierten Veranstaltung standen den Läufern eine Fünf- und eine Zwölf-Kilometer-Strecke sowie die Halbmarathon-Distanz zur Auswahl.

Auch die Walker gingen über eine Distanz von fünf Kilometern. Neben Laufgruppen aus dem FMG-Konzern und der Polizei nahmen zahlreiche weitere Beschäftigte von Behörden, Airlines und anderen am Flughafen ansässigen Unternehmen am Airportlauf teil. Unter den Läufern war auch die komplette elfköpfige Delegation vom „Sister-Airport“ Changi aus Singapur, die derzeit zu Gast bei der Münchner Flughafengesellschaft ist.

Die ausgezeichneten Ergebnisse sind unter der Internetadresse www.munich-airport.de/airportlauf abrufbar.


0 Kommentare