28.10.2013, 09:30 Uhr

Geschenk-Aktion Cineplex Neufahrn ist Sammelstelle für die Aktion „Geschenk mit Herz“

Foto: Cineplex NeufahrnFoto: Cineplex Neufahrn

Das Neufahrner Cineplex-Kino ist auch in diesem Jahr wieder eine der Sammelstellen für die Aktion „Geschenk mit Herz“.

NEUFAHRN BEI FREISING Ab sofort bis Dienstag, 12. November werden hier Geschenkpakete gesammelt, die dann zu Weihnachten von der Hilfsorganisation „humedica“ an bedürftige Kinder weiterverteilt werden.

Die Hilfsorganisation „humedica“ mit Sitz in Kaufbeuren macht seit vielen Jahren Kinder in aller Welt mit dieser Geschenk-Aktion ein bisschen glücklicher. Bei „Geschenk mit Herz“ geht es darum, dass Spender in Deutschland ein Päckchen liebevoll zusammenstellen, mit einer persönlichen Grußkarte versehen, bunt verpacken und an einer Sammelstelle in der Nähe abgeben. Kuscheltiere, Traubenzucker, Schreibwaren, Zahnbürste, Duschgel und viele andere nützliche Dinge können in das „Geschenk mit Herz“ gepackt werden. Je nachdem ob ein Junge oder Mädchen, oder ob ein jüngeres oder älteres Kind beschenkt werden soll, kann man die Päckchen individuell gestalten. Im Cineplex Kino werden die Päckchen gesammelt und von „humedica“ abgeholt. Für den korrekten Transport und die Weiterverteilung sorgt ebenfalls „humedica“ mit seinen vielen ehrenamtlichen Helfern.

In diesem Jahr gehen die „Geschenke mit Herz“ an Mädchen und Buben aus dem Kosowo, der Uraine, Albanien, Moldawien, Rumänien, Polen, Lettland und Deutschland. Unterstützt wird die Aktion auch von „Sternstunden e.V.“, die die Transportkosten übernehmen und vom Bayerischen Rundfunk, der in seinen Programmen laufend über die Benefizaktion berichtet.

Eine genaue Anleitung, wie das Paket aussehen soll, was alles hineingepackt werden kann, und was auf keinen Fall ins „Geschenk mit Herz“-Packerl darf, steht im ausführlichen Informationsflyer, der im Cineplex Kino erhältlich ist. Auch auf http://www.geschenk-mit-herz.de gibt es alle Informationen und alle weiteren Sammelstellen in Neufahrn und Umgebung.  


0 Kommentare