22.02.2012, 13:59 Uhr

Ausstrahlung im März Fernseh-Team zu Besuch im Urzeitmuseum

Ein Kamera-Team der Redaktion „Wir in Bayern“ des Fernsehprogramms des Bayerischen Rundfunks war einen Tag lang zu Gast  bei Peter C. Kapustin, dem Initiator und Geschäftsführer des Urzeitmuseums in Taufkirchen.

TAUFKIRCHEN Von Interesse waren die Sammelleidenschaft des heute 28-jährigen Diplom-Betriebswirts, sein Museumskonzept und der pädagogische Anspruch.

Zwei 5.Klassen der Hauptschule Ergoldsbach aus dem Landkreis Landshut waren mit ihren Lehrkräften zeitgleich Besucher des Urzeitmuseums und im doppelten Sinn „im Bild“. Mit der Kamera im Hintergrund leitete Peter Kapustin in „Augenhöhe“ die Führung der 30 Kinder, die sehr aufmerksam mit den Sinnen „Sehen, Hören und Be-Greifen“ den Urzeit-Geschichten folgten, dabei die Fossilien und Modelle in ihrem Entwicklungszusammenhang verstanden und über die sehr anschaulichen Darstellungen staunten.

Nach einem weiteren Drehtag in den nächsten Tagen mit Peter Kapustin auf Fossiliensuche in der näheren Heimat wird Ende März der Dokumentarfilm in der Sendung „Wir in Bayern“ zu sehen sein.


0 Kommentare