08.03.2019, 12:48 Uhr

Der Flughafen auf der ITB Prominenter Messe-Besuch

(Foto: FMG)(Foto: FMG)

Hubert Aiwanger und Thorsten Glauber besuchen ITB-Stand des Airports

BERLIN Der Bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (links) und Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber (rechts) besuchten den Stand der Flughafen München GmbH (FMG) auf der weltweit größten Reisemesse ITB in Berlin.

Die Minister informierten sich im Gespräch mit Flughafenchef Dr. Michael Kerkloh und der FMG-Geschäftsführerin Commercial und Security, Andrea Gebbeken, über aktuelle Planungen und Projekte am Münchner Airport sowie neue Destinationen, die im Sommer von Bayerns Luftverkehrsdrehkreuz aus angeflogen werden.