24.09.2018, 11:45 Uhr

Vorsicht, Firmen bei Anzeigen: Gemeinde warnt vor horrenden Werbepreisen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Fragwürdige Bürgerinformationsbroschüre wurde nicht von der Gemeinde Taufkirchen beauftragt

TAUFKIRCHEN Wie die Gemeinde Taufkirchen mitteilt, vertreibt eine Firma aus Berlin aktuell Werbeanzeigen zu horrenden Preisen in einer Bürgerinformationsbroschüre.

Die Anzeigen für diese Broschüre werden telefonisch angeboten und liegen angeblich immer schon vor.

Die Gemeinde Taufkirchen (Vils) hat solch eine Broschüre nicht in Auftrag gegeben. Sie rät deshalb allen Firmen zur Vorsicht und dazu, das Angebot genau zu prüfen.

Rechtlich ist dagegen nichts vorzubringen, wie sich die Gemeinde Taufkirchen bereits bei der Kriminalpolizei ausführlich informieren hat lassen. Dennoch möchte die Gemeinde warnend darauf hinweisen. Es werden sicherlich Bürgerinformationsbroschüren gedruckt, wo diese jedoch verteilt werden, ist ungewiss.