14.04.2018, 10:53 Uhr

Die Biographie des Erdinger Künstlers Rudolf R. Reiter – Gegen den Strom

Der Künstler und Kulturpreisträger der Stadt Erding, Rudolf R. Reiter, stellt seine Biographie „Gegen den Strom“  vor. (Foto: Victoria Reiter)Der Künstler und Kulturpreisträger der Stadt Erding, Rudolf R. Reiter, stellt seine Biographie „Gegen den Strom“ vor. (Foto: Victoria Reiter)

Buchvorstellung in der Stadtbücherei Erding

ERDING Nachdem der Erdinger Künstler und Kulturpreisträger Rudolf L. Reiter im vergangenen Herbst die Biographie „Rudolf L. Reiter – Gegen den Strom“ veröffentlichte, stellt er das Buch am Sonntag, 15. April, um 16 Uhr in der Stadtbücherei Erding vor.

Beate Welsch und der Volksschauspieler Hans Schuler lesen aus Knut Hamsuns Werken „Victoria“ und „Hunger“, die Reiter in seiner Arbeit inspirierten und in seinem Leben begleiteten. Außerdem umrahmt Susanne Gelsheimer die Veranstaltung musikalisch.

Der Eintritt ist frei.