12.02.2018, 09:50 Uhr

Abstecher in die Urzeit Begegnung mit dem Allosaurus

Auch ein echtes,  ca. 50.000 Jahre altes Mammutskelett gibt‘s im Museum zu bestaunen. (Foto: Urzeitmuseum)Auch ein echtes, ca. 50.000 Jahre altes Mammutskelett gibt‘s im Museum zu bestaunen. (Foto: Urzeitmuseum)

Urzeitmuseum in den Ferien geöffnet

TAUFKIRCHEN Aufgrund der immer größer werdenden Beliebtheit des Urzeitmuseums ist das Museum in den Faschingsferien täglich geöffnet. Von Montag bis Samstag können interessierte Besucher von 13 bis 17 Uhr das Museum besuchen, an Sonn- und Feiertagen

sogar von 11 bis 17 Uhr. Bei der kostenlosen Familienrallye lernen Familien auf spielerische Art und Weise die Urzeit kennen. Das Urzeitmuseum besticht durch seine zahlreichen Originalfossilien, darunter sechs komplette Skelette von eiszeitlichen Großsäugetieren. Als Highlight steht im Eingangsbereich ein 9 Meter langes Skelett eines fleischfressenden Allosaurus, der vor 145 Millionen Jahre im heutigen Nordamerika lebte.

Weitere Infos auch auf www.urzeitmuseum.de