09.02.2018, 16:55 Uhr

Sanierung des Stadtwehrs in Erding Weg mit dem lästigen Wummern!

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Arbeiten zur Lärmreduzierung beginnen

ERDING Frisch saniert erstrahlte das Stadtwehr Erding in neuem Glanz. Doch schon bald beklagten sich Anwohner über eine beträchtliche Lärmentwicklung. Das Wasserwirtschaftsamt München konnte die Ursache schnell finden. Gemeinsam mit dem Planer und der Stahlwasserbaufirma hat das Amt eine Lösung entwickelt.

Ab Montag, 12. Februar, wird die Wehrklappe nun angepasst. Fließt Wasser über die Klappe, gerät sie in Schwingung. Diese Schwingungen lösen ein dumpf wummerndes Geräusch aus. Deshalb bringen die Wasserbauexperten zusätzliche Strahlaufreißer an der Wehrklappe an. Strahlaufreißer sind die kleinen Dorne, die oben auf der Wehrklappe sitzen. Sie öffnen den überfallenden Wasservorhang, damit auf beiden Seiten der gleiche Druck herrscht.

In den Ende 2017 dazu durchgeführten Untersuchungen konnten die störenden Geräusche deutlich verringert werden. Mit den neuen Strahlaufreißern rechnet das Wasserwirtschaftsamt München mit einer erheblichen Verbesserung der Situation.