15.12.2017, 13:33 Uhr

Tragödie Gründer der Therme Erding stirbt bei Flugzeugabsturz

Erding trauert um den Gründer der Therme Erding, Josef Wund. (Foto: mx)Erding trauert um den Gründer der Therme Erding, Josef Wund. (Foto: mx)

Josef Wund kam bei dem nächtlichen Absturz einer Cessna am Bodensee gestern in der Nähe von Ravensburg ums Leben.

ERDING Der Unfall ereignete sich auf dem Rückflug von Frankfurt-Egelsbach nach Friedrichshafen.

An Bord sollen drei Personen gewesen sein, für die es alle keine Rettung gab.

Die Polizei bestätigte, dass es sich bei den Opfern um den 45 Jahre alten Piloten aus dem österreichischen Vorarlberg, einen 49-Jährigen aus Wien und „einen 79 Jahre alten Fluggast aus dem Bodenseekreis“ handelt.

Die Unfallursache wird noch ermittelt, Eis an den Tragflächen könnte ein Grund gewesen sein.

Josef Wund hatte die Therme Erding gemeinsam mit seinem Sohn Jörg entworfen und gebaut.

Sie wurde am 3. Oktober 1999 eröffnet und ist inzwischen die größte Therme der Welt.

Ganz Erding trauert und ist tief schockiert.


0 Kommentare