14.04.2017, 13:04 Uhr

Tiere Landratsamt fordert Hundehalter auf, den Hundekot zu beseitigen

Foto: Rainer AuerFoto: Rainer Auer

Das Landratsamt Erding möchte die Hundehalter des Landkreises darauf aufmerksam machen, darauf zu achten, dass ihr Hund die öffentlichen Parkanlagen, Kinderspielplätze, Vorgärten und Wiesen der Landwirte nicht durch Hundekot verschmutzt.

LANDKREIS ERDING Es wird darum gebeten, umgehend die Hinterlassenschaften des Hundes von Gehweg und Straße zu beseitigen. Somit sind die Hundehalter und ihr "bester Freund" von allen Mitbürgern stets gern gesehen.


0 Kommentare