02.04.2017, 16:16 Uhr

Autofahrer (28) bekommt Nachricht aus Flensburg So krass! Mit 141 Sachen in der 60er-Zone!

Foto: 123rf.comFoto: 123rf.com

Am Freitag, 31. März, in der Zeit zwischen 14.40 und 16.10 Uhr, wurde auf der Staatsstraße zwischen Dorfen und Schwindkirchen eine Lasermessung durch Beamte der Polizei Dorfen durchgeführt.

DORFEN Hierbei wurden bei mehreren Fahrzeuglenkern Geschwindigkeitsverstöße geahndet. Ein 28-jähriger Fahrer aus Dorfen wurde bei erlaubten 60 km/h sogar mit 141 Sachen gemessen. Dieser leistete den Anhalteaufforderungen der Beamten keine Folge und fuhr einfach weiter. Aufgrund des bekannten Kennzeichens konnte der Fahrzeughalter, der auch der Fahrzeuglenker war, Zuhause angetroffen und angehört werden. Er muss nun mit einem mehrmonatigen Fahrverbot, Punkte in Flensburg und einem empfindlichen Bußgeld rechnen.


0 Kommentare