17.07.2016, 13:28 Uhr

Polizei sucht nach Mann mit Drei-Tage-Bart Streit in der Disko: Täter tritt gegen den Kopf des Opfers

Foto: Rainer AuerFoto: Rainer Auer

Am Sonntag, 17. Juli, kam es gegen 5.20 Uhr, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Diskothekenbesuchern vor der Diskothek in der Franz-Brombach-Straße in Erding.

ERDING Nach ersten Ermittlungen der Polizei schlug ein bislang unbekannter männlicher Täter vor dem Lokal unvermittelt auf einen weiteren Diskothekenbesucher ein bis dieser zu Boden ging. Nachdem der 29-Jährige aus Moosinning am Boden lag, trat der unbekannte Täter mindestens einmal gegen den Kopf des Opfers. Aufgrund der Schläge und Tritte verlor das Opfer kurzzeitig das Bewusstsein.

Der Täter entfernte sich dann mit einer größeren Personengruppe in Richtung Stadtmitte. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung mit mehreren Streifenwägen konnte der Täter nicht mehr aufgefunden werden. Der 29-jährige Moosinninger erlitt durch die Schläge eine leichte Verletzung im Kieferbereich und Abschürfungen.

Von den anwesenden Zeugen wurde der Täter folgendermaßen beschrieben: männlich, ca. 1,80 Meter groß, schwarze Haare, Drei-Tage-Bart, südländische Erscheinung. Sachdienliche Hinweise zum Tathergang bzw. zum Täter bitte an die Polizei Erding, 08122/ 9680.


0 Kommentare