10.07.2019, 13:11 Uhr

Von Food Trucks bis zum Surfsimulator Volles Programm am verkaufsoffenen Sonntag in Dingolfing


Schlemmen, shoppen, Spaß haben – wer am kommenden Sonntag, 14. Juli, nicht nach Dingolfing kommt, ist wirklich selber schuld. Denn an diesem Tag legen nicht nur zahlreiche Dingolfinger Geschäftsleute einen extra Arbeitstag ein, auch Feinschmecker kommen beim gleichzeitig stattfindenden Food Truck Markt voll auf ihre kulinarischen Kosten. Und obendrein gibt‘s sogar noch jede Menge Musik und Showeinlagen auf der Bühne sowie ein ganz spezielles Kinderprogramm. Beste Unterhaltung für die ganze Familie ist am kommenden Sonntag also garantiert!

DINGOLFING Perfekt in den Tag starten lässt es sich bereits ab 11 Uhr. Insgesamt 26 Foodtrucks warten in der Fischerei, in der Bruckstraße und auf dem Marienplatz auf ein hungriges und entdeckungsfreudiges Publikum. Ob gesmokt, gegrillt oder frittiert, ob Burger, Sandwiches, Pasta, Kartoffelspezialitäten oder Baumstriezel, ob Cocktails oder Kaffee – kulinarische Wünsche dürften bei der großen Auswahl nicht offen bleiben.

Bis 19 Uhr kann man sich durch das vielfältige Angebot der Foodtrucks schlemmen und zwischendurch (von 13 bis 17 Uhr) natürlich auch in dem ein oder anderen Geschäft dem Shoppingvergnügen frönen. Von Elektro über Mode bis hin zu Spielwaren wird garantiert jeder etwas am verkaufsoffenen Sonntag in Dingolfing finden.

Und wem das immer noch zu wenig Action ist, der kann sich vom Programm rund um die Bühne am Marienplatz unterhalten lassen. DJs, Bands und Tanzsportclubs sorgen dort mit ihren Auftritten zusätzlich für beste Unterhaltung.

Natürlich kommen auch die jüngsten Besucher wieder voll auf ihre Kosten. Für sie hat die Werbegemeinschaft Dingolfing auf dem Spitalplatz und in der Lederergasse einige Attraktionen wie zum Beispiel einen Schießtunnel mit Schussgeschwindigkeitsmessung, eine XXL-Dartscheibe, eine 4er Bungee-Trampolinanlage und einen Surfsimulator organisiert.

Extra zum verkaufsoffenen Sonntag und dem Food Truck Markt sind übrigens auch die Dingos im Einsatz und bringen die Besucher ganz entspannt in die Innenstadt.


0 Kommentare