23.07.2018, 16:09 Uhr

Ein ganz übler Scherz in Landau Unbekannter machte Autotürschlösser mit Sprühkleber unbrauchbar

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Ein dunkler Ford, der gegenüber der Polizeiinspektion abgestellt war, wurde erheblich beschädigt.

LANDAU Wie der Polizei erst jetzt angezeigt wurde, hat in Landau ein ganz übler Scherzbold sein Unwesen getrieben. In der Zeit von Montag 9. Juni, etwa 12:45 Uhr, bis 12. Juni, etwa 6 Uhr, machte sich ein bislang unbekannter Täter an einem fremden Fahrzeug zu schaffen. Der Täter sprühte Sprühkleber in das Türschloss auf der Fahrerseite und auch in das Türschloss auf der Beifahrerseite und verursachte hierbei einen erheblichen Schaden. Das Fahrzeug, ein dunkler Ford, war in Landau, Fleischgasse, auf dem Parkplatz gegenüber der Polizeiinspektion, abgestellt. Wer sachdienliche Hinweise hierzu geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Landau unter 09951/98340 zu melden.


0 Kommentare