09.07.2018, 08:19 Uhr

Crash am Montagmorgen bei Dingolfing Rote Ampel überfahren – zwei Verletzte


Ein Unfall an der Autobahnauffahrt sorgte für Behinderungen im Berufsverkehr.

DINGOLFING Am Montagmorgen fuhr der Fahrer eines BMW bei Dingolfing-Mitte von der A 92 ab und wollte bei grüner Ampel nach links in Richtung Dingolfing abbiegen. Zeitgleich kam ein Audi aus Richtung Dingolfing und wollte die Kreuzung geradeaus in Richtung Unterhollerau überqueren. Vermutlich übersah er die rote Ampel und knallte den BMW frontal in die linke Seite.

Beide Fahrzeugführer kamen mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus. Laut erster Auskunft wurden sie zum Glück nicht schwerer verletzt.

Im morgendlichen einsetzende Berufsverkehr kam es zu kleineren Behinderungen. Die BMW-Werkfeuerwehr sowie die Feuerwehr Dingolfing waren an der Einsatzstelle, stellten den Brandschutz sicher und leiteten den Verkehr um, bis die Fahrzeuge abgeschleppt wurden.


0 Kommentare