26.11.2020, 06:14 Uhr

Berlin (AFP) Mehr als 22.200 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Ein Mitarbeiter des Roten Kreuzes in Potsdam.
Quelle: AFP/Tobias Schwarz (Foto: AFP/Tobias Schwarz)Ein Mitarbeiter des Roten Kreuzes in Potsdam. Quelle: AFP/Tobias Schwarz (Foto: AFP/Tobias Schwarz)

RKI meldet 389 Todesfälle binnen 24 Stunden

In Deutschland sind innerhalb eines Tages mehr als 22.200 Neuinfektionen mit dem Coronavirus verzeichnet worden. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Donnerstagmorgen unter Berufung auf Angaben der Gesundheitsämter mitteilte, wurden binnen 24 Stunden 22.268 neue Ansteckungsfälle erfasst. Die Zahl der Corona-Toten in Deutschland stieg nach RKI-Angaben um 389 auf 15.160.

Insgesamt wurden seit dem Beginn der Pandemie in Deutschland laut den jüngsten Zahlen des Instituts 983.588 Infektionsfälle registriert. Die Zahl der Genesenen lag bei 676.100.


0 Kommentare