28.09.2020, 09:23 Uhr

Berlin (AFP) Merkel warnt vor mehr als 19.000 Corona-Neuinfektionen am Tag

Kanzlerin Merkel.
Quelle: POOL/AFP/Archiv/Kay Nietfeld (Foto: POOL/AFP/Archiv/Kay Nietfeld)Kanzlerin Merkel. Quelle: POOL/AFP/Archiv/Kay Nietfeld (Foto: POOL/AFP/Archiv/Kay Nietfeld)

Kanzlerin besorgt über beschleunigte Ausbreitung des Virus

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat vor einem rasanten Anstieg der Corona-Neuinfektionen in Deutschland gewarnt. Zu Weihnachten könne die tägliche Zahl der Infektionen bei 19.200 liegen, "wenn es so weiter geht" wie derzeit, sagte Merkel nach AFP-Informationen aus Parteikreisen am Montag in einer Schaltkonferenz der CDU-Präsidiums. Die Entwicklung bereite ihr große Sorge, die Ausbreitung des Virus müsse rasch eingedämmt werden.

Die Kanzlerin habe angesichts der Entwicklung angemahnt, nun im Kampf gegen die Pandemie strenge Prioritäten zu setzen. Die "Bild"-Zeitung zitierte sie mit den Worten: "Die Wirtschaft am Laufen halten, Schulen und Kitas offen halten - Fußball ist dabei erst einmal sekundär."


0 Kommentare