12.08.2020, 08:07 Uhr

München (AFP) Ehe von Saskia Esken währt länger als ihre SPD-Mitgliedschaft

SPD-Chefin Saskia Esken.
Quelle: AFP/Archiv/Odd ANDERSEN (Foto: AFP/Archiv/Odd ANDERSEN)SPD-Chefin Saskia Esken. Quelle: AFP/Archiv/Odd ANDERSEN (Foto: AFP/Archiv/Odd ANDERSEN)

Parteivorsitzende blieb nach Geburt ihrer drei Kinder zunächst zu Hause

Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken ist länger mit ihrem Ehemann Roland verheiratet, als sie der SPD angehört. "Wir sind seit 30 Jahren verheiratet - das ist länger, als ich in der SPD bin", sagte die 58-Jährige der Zeitschrift "Bunte" laut Vorabmeldung vom Mittwoch. "Ich habe ihn bei meinem damaligen Arbeitgeber IBM kennengelernt, er war mein Teamleiter."

Über ihre ausgeglichene Partnerschaft sagte die SPD-Chefin: "Als wir die drei Kinder bekamen - sie sind 25, 23, 21 Jahre alt - blieb ich zu Hause." Seit 2013 unterstütze er ihre politische Karriere. "Heute als Rentner - mit den Worten, jetzt bist du dran - und sieht mich mehr im Fernsehen als zu Hause."


0 Kommentare