27.04.2020, 17:18 Uhr

Paris (AFP) AFP-Zählung: Mehr als 125.000 Corona-Tote in Europa

Patientin kommt in Krankenhaus in Valencia an.
Quelle: STR/AFP/JOSE JORDAN (Foto: STR/AFP/JOSE JORDAN)Patientin kommt in Krankenhaus in Valencia an. Quelle: STR/AFP/JOSE JORDAN (Foto: STR/AFP/JOSE JORDAN)

Europaweit knapp 1,4 Millionen registrierte Infektionen

Die Zahl der in Europa am Coronavirus gestorbenen Menschen ist einer Zählung der Nachrichtenagentur AFP zufolge auf mehr als 125.000 gestiegen. Der auf offiziellen Angaben von Ländern und Regionen beruhenden Zählung zufolge starben bis Montag insgesamt 125.669 Menschen, darunter 26.977 in Italien, 23.521 in Spanien, 22.856 in Frankreich sowie 21.092 in Großbritannien.

Europa ist damit nach wie vor der am stärksten von der Corona-Pandemie betroffene Kontinent. Weltweit starben nach offiziellen Angaben mehr als 207.000 Menschen. Europaweit wurden knapp 1,4 Millionen Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus registriert.


0 Kommentare