29.02.2020, 23:55 Uhr

Berlin (AFP) Umfrage: Grüne rücken bis auf drei Prozentpunkte an die Union heran

Grünen-Chefin Annalena Baerbock.
Quelle: AFP/INA FASSBENDER (Foto: AFP/INA FASSBENDER)Grünen-Chefin Annalena Baerbock. Quelle: AFP/INA FASSBENDER (Foto: AFP/INA FASSBENDER)

Union verliert in der Wählergunst und Grüne legen zu

Die Union hat einer Umfrage zufolge erneut in der Wählergunst verloren und liegt nur noch drei Prozentpunkte vor den Grünen. Dies ist das Ergebnis des Sonntagstrends, den das Meinungsforschungsinstitut Kantar wöchentlich für die "Bild am Sonntag" erhebt. Demnach erreichen die Unionsparteien vor dem Hintergrund des internen Machtkampfes um die Nachfolge von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer derzeit nur noch 25 Prozentpunkte, das ist ein Minus von zwei Punkten. Die Grünen legen um zwei Punkte zu und landen bei 22 Prozent.

Die SPD gewinnt der Umfrage zufolge einen Prozentpunkt hinzu und käme bei Bundestagswahlen derzeit auf 16 Prozent. Unverändert sind die Werte von AfD (14 Prozent) und Linken (10 Prozent). Die FDP verliert einen Prozentpunkt und liegt bei sechs Prozent, die sonstigen Parteien kommen unverändert insgesamt auf sieben Prozent.

Für die Erhebung wurden 1509 Menschen befragt, wenn sie wählen würden, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahlen wären.


0 Kommentare