20.11.2019, 03:06 Uhr

Washington (AFP) Fünfte TV-Debatte der Präsidentschaftsbewerber der US-Demokraten

Sanders (l.) und Biden bei TV-Debatte im Oktober. Quelle: AFP/Archiv/SAUL LOEB (Foto: AFP/Archiv/SAUL LOEB)Sanders (l.) und Biden bei TV-Debatte im Oktober. Quelle: AFP/Archiv/SAUL LOEB (Foto: AFP/Archiv/SAUL LOEB)

Die wichtigsten Bewerber für die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten treten am Mittwochabend (Donnerstag, 03.00 Uhr MEZ) in einer weiteren Fernsehdebatte gegeneinander an. Die fünfte Runde der TV-Debatten wird in Atlanta im Bundesstaat Georgia ausgetragen. Teilnehmen werden zehn Bewerber, unter ihnen Ex-Vizepräsident Joe Biden, der Senator Bernie Sanders und die Senatorin Elizabeth Warren, die in den Umfragen vorne liegen.

Die wichtigsten Bewerber für die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten treten am Mittwochabend (Donnerstag, 03.00 Uhr MEZ) in einer weiteren Fernsehdebatte gegeneinander an. Die fünfte Runde der TV-Debatten wird in Atlanta im Bundesstaat Georgia ausgetragen. Teilnehmen werden zehn Bewerber, unter ihnen Ex-Vizepräsident Joe Biden, der Senator Bernie Sanders und die Senatorin Elizabeth Warren, die in den Umfragen vorne liegen.

Sie alle machen sich Hoffnung, bei der Präsidentschaftswahl in knapp einem Jahr gegen den republikanischen Amtsinhaber Donald Trump anzutreten. Die Vorwahlen der Demokraten beginnen Anfang Februar im Bundesstaat Iowa. Bei der TV-Debatte könnte auch die von den Demokraten vorangetriebene Untersuchung zu einem Amtsenthebungsverfahren gegen Trump eine Rolle spielen.


0 Kommentare