02.10.2019, 02:04 Uhr

Berlin (AFP) Boris Johnson spricht auf Parteitag der Konservativen in Manchester

Boris Johnson. Quelle: BBC/AFP/Archiv/JEFF OVERS (Foto: BBC/AFP/Archiv/JEFF OVERS)Boris Johnson. Quelle: BBC/AFP/Archiv/JEFF OVERS (Foto: BBC/AFP/Archiv/JEFF OVERS)

Zum Abschluss des Parteitags der britischen Konservativen in Manchester wird Großbritanniens Premierminister Boris Johnson heute zu den Tory-Delegierten sprechen. Im Unterhaus in London findet nahezu zeitgleich (13.00 Uhr MESZ) die Premierminister-Fragestunde statt. Da sich Johnson in Manchester aufhält, wird sich Außenminister Dominic Raab den Fragen der Abgeordneten stellen.

Zum Abschluss des Parteitags der britischen Konservativen in Manchester wird Großbritanniens Premierminister Boris Johnson heute zu den Tory-Delegierten sprechen. Im Unterhaus in London findet nahezu zeitgleich (13.00 Uhr MESZ) die Premierminister-Fragestunde statt. Da sich Johnson in Manchester aufhält, wird sich Außenminister Dominic Raab den Fragen der Abgeordneten stellen.

Die Parteitagsrede von Johnson - seine erste als Parteichef - wird mit Spannung erwartet. Das alles bestimmende Thema auf dem viertägigen Tory-Parteitag war der Brexit. Am Dienstag gab Johnson in einem BBC-Interview bekannt, er wolle der EU "sehr bald" die seit langem erwarteten Vorschläge für ein neues Brexit-Abkommen vorlegen. Eine Verschiebung des für 31. Oktober geplanten EU-Austritts schloss Johnson erneut aus. Kommt es zu keiner Einigung mit Brüssel, droht er mit einem ungeregelten Brexit.


0 Kommentare