19.09.2019, 02:18 Uhr

Berlin (AFP) Koalitionsspitzen ringen abschließend um Klimapaket

Koalitionsspitzen ringen um Klimapaket. Quelle: dpa/dpa/picture-alliance/Archiv/Marijan Murat (Foto: dpa/dpa/picture-alliance/Archiv/Marijan Murat)Koalitionsspitzen ringen um Klimapaket. Quelle: dpa/dpa/picture-alliance/Archiv/Marijan Murat (Foto: dpa/dpa/picture-alliance/Archiv/Marijan Murat)

Die Spitzen der Koalitionsparteien ringen heute in Berlin erneut um das geplante Maßnahmenpaket zum Klimaschutz. Angesichts vieler noch offener Fragen wurde mit einer Sitzung bis tief in die Nacht gerechnet. Bis zuletzt strittig war etwa die Frage der CO2-Bepreisung durch eine Steuer, wie sie die SPD bevorzugt, oder einen Handel mit Emissionszertifikaten, wie es die CDU/CSU vorzieht.

Die Spitzen der Koalitionsparteien ringen heute in Berlin erneut um das geplante Maßnahmenpaket zum Klimaschutz. Angesichts vieler noch offener Fragen wurde mit einer Sitzung bis tief in die Nacht gerechnet. Bis zuletzt strittig war etwa die Frage der CO2-Bepreisung durch eine Steuer, wie sie die SPD bevorzugt, oder einen Handel mit Emissionszertifikaten, wie es die CDU/CSU vorzieht.

Die Beratungen dienen der Vorbereitung der Sitzung des Klimakabinetts der Regierung am Freitag, in der das Maßnahmenpaket beschlossen werden soll. Erwartet wird, dass fossile Brennstoffe teurer werden. Im Gegenzug soll es Förderprogramme geben, auch der Strompreis könnte zumindest mittelfristig sinken.


0 Kommentare