24.07.2019, 18:22 Uhr

London (AFP) Johnson nominiert Ex-Brexit-Minister Raab als neuen Außenminister

Der neue britische Außenminister Dominic Raab. Quelle: AFP/Adrian DENNIS (Foto: AFP/Adrian DENNIS)Der neue britische Außenminister Dominic Raab. Quelle: AFP/Adrian DENNIS (Foto: AFP/Adrian DENNIS)

Nachfolger des kurz zuvor entlassenen Hunt

Der neue britische Premierminister Boris Johnson hat den früheren Brexit-Minister Dominic Raab zu seinem Außenminister ernannt. Raab soll die Nachfolge des kurz zuvor entlassenen Chefdiplomaten Jeremy Hunt übernehmen, wie die Regierung in London am Mittwochabend mitteilte. Raab war im November als Brexit-Minister zurückgetreten, weil er den Kurs der damaligen Premierministerin Theresa May in den Brexit-Verhandlungen mit der EU als zu nachgiebig empfand.

Hunt hatte zuvor nach eigenen Angaben einen von Johnson angebotenen anderen Posten ausgeschlagen. Er hätte das Außenministerium gerne weiter geführt, habe aber Verständnis dafür, dass ein neuer Premierminister seine eigene Regierungsmannschaft zusammenstellen müsse.

Hunt hatte mit Johnson um die Nachfolge der konservativen Regierungschefin Theresa May konkurriert, war dem Brexit-Hardliner in der parteiinternen Stichwahl aber deutlich unterlegen. Johnson ernannte zudem den früheren Innenminister Sajid Javid zu seinem Finanzminister.


0 Kommentare