16.07.2019, 02:50 Uhr

Berlin (AFP) Merkel empfängt Ministerpräsidentin von Moldau mit militärischen Ehren

Merkel. Quelle: AFP/Lionel BONAVENTURE (Foto: AFP/Lionel BONAVENTURE)Merkel. Quelle: AFP/Lionel BONAVENTURE (Foto: AFP/Lionel BONAVENTURE)

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt heute die neue Regierungschefin der Republik Moldau, Maia Sandu (12.30 Uhr). Bei einem gemeinsamen Gespräch im Bundeskanzleramt sollen die bilateralen Beziehungen sowie europapolitische und regionale Themen im Mittelpunkt stehen. Sandu ist seit dem Ende einer schweren politischen Krise in der zwischen Rumänien und der Ukraine gelegenen, früheren Sowjetrepublik vor wenigen Wochen im Amt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt heute die neue Regierungschefin der Republik Moldau, Maia Sandu (12.30 Uhr). Bei einem gemeinsamen Gespräch im Bundeskanzleramt sollen die bilateralen Beziehungen sowie europapolitische und regionale Themen im Mittelpunkt stehen. Sandu ist seit dem Ende einer schweren politischen Krise in der zwischen Rumänien und der Ukraine gelegenen, früheren Sowjetrepublik vor wenigen Wochen im Amt.

Merkel empfängt ihren Gast aus Moldau mit militärischen Ehren. Nach wiederholten Zitteranfällen hatte die Kanzlerin in der vergangenen Woche die militärischen Ehren beim Empfang der dänischen Ministerpräsidentin Mette Frederiksen im Sitzen verfolgt.


0 Kommentare