27.06.2019, 23:32 Uhr

Osaka (AFP) Merkel zu G20-Gipfel in Osaka eingetroffen

Merkel bei Ankunft in Osaka. Quelle: AFP/Kazuhiro NOGI (Foto: AFP/Kazuhiro NOGI)Merkel bei Ankunft in Osaka. Quelle: AFP/Kazuhiro NOGI (Foto: AFP/Kazuhiro NOGI)

Gipfeltreffen der großen Industrie- und Schwellenländer in Japan

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist zum G20-Gipfel in der japanischen Wirtschaftsmetropole Osaka eingetroffen. Die Kanzlerin landete am Freitag auf dem Flughafen Kansai in der Präfektur Osaka. Das Gipfeltreffen der großen Industrie- und Schwellenländer wird am Vormittag (04.15 Uhr MESZ) eröffnet.

Für den ersten Tag sind zwei Arbeitssitzungen anberaumt: Beim ersten Treffen soll es um eine Lagebeurteilung der schwächelnden Weltwirtschaft gehen, bei der zweiten Arbeitssitzung stehen die Themen Innovation und künstliche Intelligenz im Mittelpunkt.

Am Rande des G20-Gipfels sind zahlreiche bilaterale Treffen geplant - unter anderem eine Begegnung von Merkel mit US-Präsident Donald Trump am Freitag. Abseits des offiziellen Gipfelprogramms dürften die Staats- und Regierungschefs zahlreiche aktuelle Themen erörtern. Der G20 gehören die 19 großen Industrie- und Schwellenländer sowie die EU an.


0 Kommentare