22.06.2019, 03:48 Uhr

Birmingham (AFP) Johnson und Hunt treten bei Rededuell um Tory-Vorsitz in Birmingham an

Boris Johnson (l.) und Jeremy Hunt. Quelle: AFP/STF (Foto: AFP/STF)Boris Johnson (l.) und Jeremy Hunt. Quelle: AFP/STF (Foto: AFP/STF)

Die beiden verbliebenen Herausforderer im Rennen um die Nachfolge der britischen Premierministerin Theresa May liefern sich am Samstag ein erstes Rededuell vor der Parteibasis. Ex-Außenminister Boris Johnson und der amtierende Außenminister Jeremy Hunt präsentieren sich auf einer Wahlkampfveranstaltung in Birmingham vor Mitgliedern der konservativen Tory-Partei. Es ist der Auftakt einer landesweiten Debattenreihe zwischen den beiden Kandidaten. Für den 15. Juli ist die letzte der 16 Diskussionsrunden in London vorgesehen.

Die beiden verbliebenen Herausforderer im Rennen um die Nachfolge der britischen Premierministerin Theresa May liefern sich am Samstag ein erstes Rededuell vor der Parteibasis. Ex-Außenminister Boris Johnson und der amtierende Außenminister Jeremy Hunt präsentieren sich auf einer Wahlkampfveranstaltung in Birmingham vor Mitgliedern der konservativen Tory-Partei. Es ist der Auftakt einer landesweiten Debattenreihe zwischen den beiden Kandidaten. Für den 15. Juli ist die letzte der 16 Diskussionsrunden in London vorgesehen.

Der neue Vorsitzende der Tories soll bis Ende Juli gekürt sein, die Entscheidung treffen die 160.000 Parteimitglieder. In der Woche des 22. Juli wird der Name des Siegers voraussichtlich bekanntgegeben. Er wird dann auch Regierungschef und Nachfolger von Premierministerin May.


0 Kommentare