27.04.2019, 02:06 Uhr

Berlin (AFP) FDP setzt Parteitag mit Beratung des Leitantrags fort

Christian Lindner auf dem Parteitag. Quelle: dpa/AFP/Kay Nietfeld (Foto: dpa/AFP/Kay Nietfeld)Christian Lindner auf dem Parteitag. Quelle: dpa/AFP/Kay Nietfeld (Foto: dpa/AFP/Kay Nietfeld)

Die FDP setzt am Samstag (09.00 Uhr) ihren Parteitag in Berlin fort. Unter anderem diskutieren die rund 660 Delegierten den Leitantrag des Bundesvorstands unter dem Titel "Ein Land wächst mit seinen Menschen - Vorankommen durch weltbeste Bildung und eine starke Wirtschaft".

Die FDP setzt am Samstag (09.00 Uhr) ihren Parteitag in Berlin fort. Unter anderem diskutieren die rund 660 Delegierten den Leitantrag des Bundesvorstands unter dem Titel "Ein Land wächst mit seinen Menschen - Vorankommen durch weltbeste Bildung und eine starke Wirtschaft".

Außerdem wird die erste Rede der neuen Generalsekretärin Linda Teuteberg erwartet (11.00 Uhr). Die 38-jährige Bundestagsabgeordnete aus Brandenburg war am Freitagabend gewählt worden. Sie folgt auf Nicola Beer, die Spitzenkandidatin der FDP im Europawahlkampf ist. Der Parteitag hatte am Freitag begonnen und dauert noch bis Sonntag.


0 Kommentare