21.04.2019, 05:10 Uhr

Kiew (AFP) Stichwahl in der Ukraine entscheidet über neuen Präsidenten

Informationen zu den beiden Stichwahl-Kandidaten. Quelle: AFP/Vasily MAXIMOV (Foto: AFP/Vasily MAXIMOV)Informationen zu den beiden Stichwahl-Kandidaten. Quelle: AFP/Vasily MAXIMOV (Foto: AFP/Vasily MAXIMOV)

Herausforderer Selenskyj in Umfragen klar vor Amtsinhaber Poroschenko

In der Ukraine ist die Präsidentschaftswahl am Sonntag in ihre zweite Runde gegangen. In der Stichwahl standen sich Amtsinhaber Petro Poroschenko und der politisch unerfahrene Herausforderer Wolodymyr Selenskyj gegenüber. In den Umfragen lag der Komiker und Schauspieler zuletzt bei mehr als 70 Prozent. Schon die erste Wahlrunde hatte Selenskyj für sich entschieden.

Die Wahllokale öffneten um 08.00 Uhr Ortszeit (07.00 Uhr MESZ). Sie schließen um 20.00 Uhr (19.00 Uhr MESZ). Am Freitag hatten sich die beiden Bewerber noch einen spektakulären Schlagabtausch geliefert: Sie diskutierten im Olympiastadion von Kiew vor etwa 20.000 Zuschauern. Der künftige Staatschef wird mit dem blutigen Konflikt im Osten des Landes und der weitreichenden Korruption konfrontiert werden.


0 Kommentare