21.12.2018, 09:06 Uhr

Stuttgart (AFP) Polizeipräsenz am Flughafen Stuttgart nach Ausspähverdacht weiter erhöht

Polizisten am Stuttgarter Flughafen. Quelle: dpa/AFP/Sven Kohls (Foto: dpa/AFP/Sven Kohls)Polizisten am Stuttgarter Flughafen. Quelle: dpa/AFP/Sven Kohls (Foto: dpa/AFP/Sven Kohls)

SWR: Polizei sucht nach vier Menschen

Nach dem Verdacht auf Ausspähungen am Stuttgarter Flughafen bleibt die Polizeipräsenz dort vorerst erhöht. Die Bundespolizei werde ihre am Mittwochabend eingeleiteten Maßnahmen bis auf Weiteres aufrecht erhalten, sagte ein Behördensprecher am Freitag. Nach Informationen des Südwestrundfunks sucht die Polizei nach vier Menschen.

Zwei von ihnen sollen Vater und Sohn sein und aus Nordrhein-Westfalen stammen. Sie seien der französischen Polizei bereits nach dem Anschlag auf den Straßburger Weihnachtsmarkt aufgefallen, als sie am Pariser Flughafen Charles de Gaulle Fotos vom Terminal gemacht haben sollen. Es handele sich um die selben Männer, die auch in Stuttgart gesichtet worden seien, berichtete der SWR.

Der Sprecher der Bundespolizei Baden-Württemberg wollte sich dazu nicht äußern. Er könne dies weder bestätigen noch dementieren.


0 Kommentare