25.10.2018, 02:24 Uhr

Ankara (AFP) Bundeswirtschaftsminister Altmaier reist in die Türkei

Wirtschaftsminister Altmaier reist in die Türkei. Quelle: AFP/Archiv/John MACDOUGALL (Foto: AFP/Archiv/John MACDOUGALL)Wirtschaftsminister Altmaier reist in die Türkei. Quelle: AFP/Archiv/John MACDOUGALL (Foto: AFP/Archiv/John MACDOUGALL)

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) reist heute mit einer großen Wirtschaftsdelegation in die Türkei. Altmaier wird in der türkischen Hauptstadt Ankara an einem Treffen der Gemeinsamen Wirtschafts- und Handelskommission teilnehmen, die zum ersten Mal zusammenkommt, und am Freitag mit seinem türkischen Kollegen Berat Albayrak einen Energiegipfel eröffnen. Begleitet wird Altmaier von rund 40 deutschen Wirtschaftsführern.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) reist heute mit einer großen Wirtschaftsdelegation in die Türkei. Altmaier wird in der türkischen Hauptstadt Ankara an einem Treffen der Gemeinsamen Wirtschafts- und Handelskommission teilnehmen, die zum ersten Mal zusammenkommt, und am Freitag mit seinem türkischen Kollegen Berat Albayrak einen Energiegipfel eröffnen. Begleitet wird Altmaier von rund 40 deutschen Wirtschaftsführern.

Vorausgegangen waren der Reise im September Besuche von Albayrak und Präsident Recep Tayyip Erdogan in Deutschland. Die Bundesrepublik ist der wichtigste Handelspartner der Türkei und ein wichtiger Absatzmarkt für deutsche Unternehmen. Die politischen Turbulenzen und Spannungen der vergangenen zwei Jahre haben jedoch viele Firmen verunsichert. Angesichts finanzieller Probleme braucht Ankara dringend neue Investitionen.


0 Kommentare