06.10.2018, 23:35 Uhr

Washington (AFP) Erzkonservativer Jurist Kavanaugh leistet Amtseid als Richter am Supreme Court

Kavanaugh leistet im Beisein seiner Familie den Amtseid. Quelle: Supreme Court of the United States/AFP/Fred SCHILLING (Foto: Supreme Court of the United States/AFP/Fred SCHILLING)Kavanaugh leistet im Beisein seiner Familie den Amtseid. Quelle: Supreme Court of the United States/AFP/Fred SCHILLING (Foto: Supreme Court of the United States/AFP/Fred SCHILLING)

Kurz nach knapper Bestätigung des Trump-Kandidaten durch US-Senat

Der erzkonservative Jurist Brett Kavanaugh hat am Samstag seinen Amtseid als neuer Richter am Supreme Court geleistet. Der 53-jährige Yale-Absolvent ist nun Richter auf Lebenszeit am mächtigen Obersten Gericht der USA, das über wichtige Fragen wie das Recht auf Abtreibung oder auf Waffenbesitz entscheidet.

Der US-Senat hatte den umstrittenen Kandidaten von Präsident Donald Trump zuvor mit einer knappen Mehrheit von 50 zu 48 Stimmen bestätigt. Mehrere Frauen werfen Kavanaugh vor, sie als junger Mann sexuell misshandelt zu haben. Er bestreitet die Vorwürfe. Vor dem Kongressgebäude in Washington demonstrierten auch am Samstag wieder hunderte Menschen gegen Kavanaugh.


0 Kommentare