29.08.2018, 02:09 Uhr

Berlin (AFP) Bundeskabinett will Agentur für Cybersicherheit beschließen

Bundeskabinett will Agentur für Cybersicherheit beschließen. Quelle: dpa/AFP/Archiv/Ralf Hirschberger (Foto: dpa/AFP/Archiv/Ralf Hirschberger)Bundeskabinett will Agentur für Cybersicherheit beschließen. Quelle: dpa/AFP/Archiv/Ralf Hirschberger (Foto: dpa/AFP/Archiv/Ralf Hirschberger)

Das Bundeskabinett will in seiner Sitzung am Mittwoch (09.30 Uhr) den Aufbau einer Agentur für Innovationen in der Cybersicherheit beschließen. Die Agentur soll Forschungs- und Entwicklungsvorhaben auf dem Gebiet der Cybersicherheit finanzieren und fördern. Damit soll sichergestellt werden, dass der Staat etwa zur Abwehr von Cyberangriffen über die notwendigen Schlüsseltechnologien verfügt.

Das Bundeskabinett will in seiner Sitzung am Mittwoch (09.30 Uhr) den Aufbau einer Agentur für Innovationen in der Cybersicherheit beschließen. Die Agentur soll Forschungs- und Entwicklungsvorhaben auf dem Gebiet der Cybersicherheit finanzieren und fördern. Damit soll sichergestellt werden, dass der Staat etwa zur Abwehr von Cyberangriffen über die notwendigen Schlüsseltechnologien verfügt.

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) und Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) wollen nach dem Beschluss gemeinsam vor die Presse treten (11.00 Uhr).


0 Kommentare