13.08.2018, 06:11 Uhr

Seoul (AFP) Medien: Drittes Gipfeltreffen zwischen Moon und Kim im September in Pjöngjang

Moon (re.) und Kim bei ihrem Treffen im April. Quelle: Dong-A Ilbo/AFP/Archiv/Handout (Foto: Dong-A Ilbo/AFP/Archiv/Handout)Moon (re.) und Kim bei ihrem Treffen im April. Quelle: Dong-A Ilbo/AFP/Archiv/Handout (Foto: Dong-A Ilbo/AFP/Archiv/Handout)

Ranghohe Vertreter bereiten im Grenzort Panmunjom Treffen vor

Das dritte Gipfeltreffen zwischen dem südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un findet Medienberichten zufolge im September in der nordkoreanischen Hauptstadt Pjöngjang statt. Die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap zitierte am Montag eine entsprechende gemeinsame Erklärung ranghoher Vertreter Nord- und Südkoreas. Diese trafen sich am Montag im Grenzort Panmunjom in der entmilitarisierten Zone zwischen beiden Ländern, um das Gipfeltreffen vorzubereiten. Eine Quelle für ihre Angabe nannte die Nachrichtenagentur nicht.

Sollte Moon nach Pjöngjang reisen, wäre dies das erste Mal, dass ein südkoreanischer Staatschef dies seit mehr als einem Jahrzehnt tut. Das Treffen zwischen Kim und Moon im April in Panmunjom hatte auch dem Gipfeltreffen zwischen Kim und US-Präsident Donald Trump in Singapur im Juni den Weg gebahnt. Im Mai waren Moon und Kim überraschend ein weiteres Mal in Panmunjom zusammengetroffen.


0 Kommentare