26.06.2018, 14:39 Uhr

Washington (AFP) Oberstes US-Gericht billigt Trumps Einreise-Restriktionen

Supreme Court billigt Trumps Einreise-Restriktionen. Quelle: AFP/Archiv/KAREN BLEIER (Foto: AFP/Archiv/KAREN BLEIER)Supreme Court billigt Trumps Einreise-Restriktionen. Quelle: AFP/Archiv/KAREN BLEIER (Foto: AFP/Archiv/KAREN BLEIER)

Das Oberste Gericht der USA hat die von Präsident Donald Trump verhängten Einreise-Restriktionen für Bürger mehrerer muslimischer Länder genehmigt. Nach monatelanger Prüfung verkündete der Supreme Court am Dienstag, dass das entsprechende Dekret nicht gegen die Verfassung verstoße. Die Restriktionen sind bereits seit Dezember in Kraft, bislang galten sie aber nur vorläufig.

Das Oberste Gericht der USA hat die von Präsident Donald Trump verhängten Einreise-Restriktionen für Bürger mehrerer muslimischer Länder genehmigt. Nach monatelanger Prüfung verkündete der Supreme Court am Dienstag, dass das entsprechende Dekret nicht gegen die Verfassung verstoße. Die Restriktionen sind bereits seit Dezember in Kraft, bislang galten sie aber nur vorläufig.


0 Kommentare