18.05.2018, 10:04 Uhr

Berlin (AFP) Merkel reist kommende Woche nach China

Merkel reist nach China. Quelle: AFP/Archiv/Tobias SCHWARZ (Foto: AFP/Archiv/Tobias SCHWARZ)Merkel reist nach China. Quelle: AFP/Archiv/Tobias SCHWARZ (Foto: AFP/Archiv/Tobias SCHWARZ)

Zweitägiger Besuch in Peking und Shenzhen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist kommende Woche nach China. Zum Auftakt ihres zweitägigen Besuchs wird Merkel am Donnerstag in Peking den chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang und später Staatschef Xi Jinping treffen, wie die stellvertretende Regierungssprecherin Martina Fietz am Freitag in Berlin mitteilte.

Am zweiten Tag ihres China-Besuchs wird Merkel in die südchinesische Stadt Shenzhen reisen. Dort wird sie an der Eröffnung eines Innovationszentrums der deutschen Außenhandelskammer teilnehmen sowie ein Siemens-Werk und ein chinesisches Start-up-Unternehmen besichtigen.

Der Schwerpunkt der Reise liegt auf dem Ausbau der bilateralen und wirtschaftlichen Beziehungen, wie Fietz sagte. Merkel werde sich aber auch für die Menschenrechte einsetzen. Bei ihrer Reise wird die Kanzlerin von einer Wirtschaftsdelegation begleitet.


0 Kommentare