08.05.2018, 03:09 Uhr

Münster (AFP) Zentralkomitee der Katholiken kommt vor Katholikentag in Münster zusammen

Thomas Sternberg. Quelle: dpa/AFP/Archiv/Oliver Berg (Foto: dpa/AFP/Archiv/Oliver Berg)Thomas Sternberg. Quelle: dpa/AFP/Archiv/Oliver Berg (Foto: dpa/AFP/Archiv/Oliver Berg)

Kurz vor Beginn des Deutschen Katholikentags in Münster kommt das Zentralkomitee der deutschen Katholiken am Dienstag (14.00 Uhr) in der westfälischen Stadt zu seiner traditionellen Frühjahrsvollversammlung zusammen. Zu den zentralen Themen des zweitägigen Treffens gehören der Lagebericht des Präsidenten der Laienorganisation, Thomas Sternberg, und die Verabschiedung eines Münsteraner Manifests mit dem Titel "Suche Frieden".

Kurz vor Beginn des Deutschen Katholikentags in Münster kommt das Zentralkomitee der deutschen Katholiken am Dienstag (14.00 Uhr) in der westfälischen Stadt zu seiner traditionellen Frühjahrsvollversammlung zusammen. Zu den zentralen Themen des zweitägigen Treffens gehören der Lagebericht des Präsidenten der Laienorganisation, Thomas Sternberg, und die Verabschiedung eines Münsteraner Manifests mit dem Titel "Suche Frieden".

Unter diesem Motto steht auch der Deutsche Katholikentag, der am Mittwochabend im Beisein von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Münster eröffnet wird. Auf seiner Frühjahrsvollversammlung will das Zentralkomitee der Katholiken auch über das Thema "Menschenhandel und Zwangsprostitution - unrühmliche Wege zwischen Ost- und Westeuropa" beraten.


0 Kommentare