26.04.2018, 12:39 Uhr

London (AFP) Prinz William wird Trauzeuge seines jüngeren Bruders Harry

William (r.) und Harry mit ihren Partnerinnen. Quelle: AFP/Archiv/Daniel LEAL-OLIVAS (Foto: AFP/Archiv/Daniel LEAL-OLIVAS)William (r.) und Harry mit ihren Partnerinnen. Quelle: AFP/Archiv/Daniel LEAL-OLIVAS (Foto: AFP/Archiv/Daniel LEAL-OLIVAS)

35-Jähriger fühlt sich "geehrt" über Anfrage des Bräutigams

Prinz William wird der Trauzeuge seines jüngeren Bruders Harry bei dessen Hochzeit mit der US-Schauspielerin Meghan Markle. Harry habe William gebeten, bei der Eheschließung am 19. Mai sein Trauzeuge zu sein, teilte der Kensington Palast am Donnerstag mit. William fühle sich "geehrt" und freue sich, seinem zwei Jahre jüngeren Bruder bei der Zeremonie in der St. George's Kapelle im Schloss Windsor zur Seite zu stehen.

Die Bekanntgabe erfolgt drei Tage nach der Geburt von Williams drittem Kind: Herzogin Kate hatte am Montag einen Jungen auf die Welt gebracht.

Dass der 35-jährige Herzog von Cambridge Harrys Trauzeuge wird, ist keine Überraschung: Bei seiner Hochzeit mit Kate im Jahr 2011 hatte er sich für seinen Bruder als Trauzeugen entschieden. Wer Markles Brautjungfer wird, ist noch nicht bekannt.


0 Kommentare