23.04.2018, 12:43 Uhr

Moskau (AFP) Staatsagentur: Armeniens Regierungschef Sarkissjan tritt nach Protesten zurück

Quelle: AFP/Archiv/Karen MINASYAN (Foto: AFP/Archiv/Karen MINASYAN)Quelle: AFP/Archiv/Karen MINASYAN (Foto: AFP/Archiv/Karen MINASYAN)

Armeniens Regierungschef Sersch Sarkissjan ist nach tagelangen Massenprotesten zurückgetreten. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Armenpress berichtete, reichte Sarkissjan am Montag seinen Rücktritt ein. In der einstigen Sowjetrepublik hatten Demonstranten seit eineinhalb Wochen den Rücktritt des Ministerpräsidenten gefordert, der Anfang April nach zwei Amtszeiten als Präsident in das Amt des Regierungschefs gewechselt war.

Armeniens Regierungschef Sersch Sarkissjan ist nach tagelangen Massenprotesten zurückgetreten. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Armenpress berichtete, reichte Sarkissjan am Montag seinen Rücktritt ein. In der einstigen Sowjetrepublik hatten Demonstranten seit eineinhalb Wochen den Rücktritt des Ministerpräsidenten gefordert, der Anfang April nach zwei Amtszeiten als Präsident in das Amt des Regierungschefs gewechselt war.


0 Kommentare