09.04.2018, 06:36 Uhr

Berlin (AFP) "Trendbarometer": SPD erstmals in diesem Jahr wieder bei 20 Prozent

SPD-Logo. Quelle: dpa/AFP/Archiv/Kay Nietfeld (Foto: dpa/AFP/Archiv/Kay Nietfeld)SPD-Logo. Quelle: dpa/AFP/Archiv/Kay Nietfeld (Foto: dpa/AFP/Archiv/Kay Nietfeld)

Union und Grüne verlieren

Die SPD liegt im RTL/ntv-"Trendbarometer" erstmals in diesem Jahr wieder bei 20 Prozent Zustimmung. Das bedeutet ein Plus von zwei Punkten im Vergleich zur Vorwoche. Die Unionsparteien verlieren in der am Montag veröffentlichten Umfrage des Forsa-Instituts einen Punkt und liegen bei 32 Prozent.

Drittstärkste Kraft ist der Erhebung zufolge weiterhin die AfD mit unverändert 13 Prozent. Die Grünen verlieren einen Punkt und kommen auf elf Prozent. Linke und FDP erreichen im Vergleich zur Vorwoche unverändert zehn beziehungsweise neun Prozent.

Forsa befragte vom 3. bis 6. April 2005 Menschen. Die statistische Fehlertoleranz liegt bei plus/minus 2,5 Prozentpunkten.


0 Kommentare