24.03.2018, 03:13 Uhr

Berlin (AFP) Erster öffentlicher Auftritt von Deniz Yücel seit Freilassung

Deniz Yücel. Quelle: dpa/AFP/Karlheinz Schindler (Foto: dpa/AFP/Karlheinz Schindler)Deniz Yücel. Quelle: dpa/AFP/Karlheinz Schindler (Foto: dpa/AFP/Karlheinz Schindler)

Am Samstag findet der erste öffentliche Auftritt des "Welt"-Journalisten Deniz Yücel seit seiner Freilassung aus türkischer Haft vor fünf Wochen statt. Im Berliner Stadtteil Treptow liest er aus seinem Buch "Wir sind ja nicht zum Spaß hier" (20.00 Uhr). An der Veranstaltung nehmen auch seine Frau Dilek Mayatürk Yücel und sein Anwalt Veysel Ok teil.

Am Samstag findet der erste öffentliche Auftritt des "Welt"-Journalisten Deniz Yücel seit seiner Freilassung aus türkischer Haft vor fünf Wochen statt. Im Berliner Stadtteil Treptow liest er aus seinem Buch "Wir sind ja nicht zum Spaß hier" (20.00 Uhr). An der Veranstaltung nehmen auch seine Frau Dilek Mayatürk Yücel und sein Anwalt Veysel Ok teil.

Der deutsch-türkische Journalist hatte ein Jahr ohne Anklage im Untersuchungshaft gesessen. Mitte Februar ordnete ein Gericht seine Freilassung an. Die türkische Staatsanwaltschaft fordert für ihn 18 Jahre Haft wegen "Volksverhetzung" und "Terrorpropaganda", die Bundesregierung sieht die Vorwürfe als politisch motiviert an.


0 Kommentare