24.03.2018, 03:13 Uhr

Hamburg (AFP) Hamburger SPD bestimmt Nachfolger für Scholz in Regierung und Partei

Olaf Scholz (links) und Peter Tschentscher. Quelle: dpa/AFP/Archiv/Axel Heimken (Foto: dpa/AFP/Archiv/Axel Heimken)Olaf Scholz (links) und Peter Tschentscher. Quelle: dpa/AFP/Archiv/Axel Heimken (Foto: dpa/AFP/Archiv/Axel Heimken)

Die Hamburger SPD stimmt am Samstag (10.30 Uhr) auf einem Parteitag über die Nachfolge ihres als Bundesfinanzminister nach Berlin gewechselten Bürgermeisters und Landeschefs Olaf Scholz ab. Zur Wahl stellen sich Finanzsenator Peter Tschentscher als Regierungschef sowie Sozialsenatorin Melanie Leonhard als Parteivorsitzende. Gegenkandidaten gibt es nicht.

Die Hamburger SPD stimmt am Samstag (10.30 Uhr) auf einem Parteitag über die Nachfolge ihres als Bundesfinanzminister nach Berlin gewechselten Bürgermeisters und Landeschefs Olaf Scholz ab. Zur Wahl stellen sich Finanzsenator Peter Tschentscher als Regierungschef sowie Sozialsenatorin Melanie Leonhard als Parteivorsitzende. Gegenkandidaten gibt es nicht.

Der Landesvorstand nominierte die Nachfolger für Scholz vor rund zwei Wochen einmütig und empfahl sie dem Parteitag. Die Satzung der Hamburger SPD sieht vor, dass die Delegierten auch bei einem Wechsel im Bürgermeisteramt befragt werden, bevor sich der entsprechende Kandidat in der Bürgerschaft zur Wahl stellt. Die Abstimmung über Tschentscher im Parlament ist für Mittwoch vorgesehen.


0 Kommentare