19.03.2018, 03:27 Uhr

Warschau (AFP) Merkel reist zu Antrittsbesuch nach Polen

Angela Merkel. Quelle: AFP/Archiv/Stefanie LOOS (Foto: AFP/Archiv/Stefanie LOOS)Angela Merkel. Quelle: AFP/Archiv/Stefanie LOOS (Foto: AFP/Archiv/Stefanie LOOS)

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist am Montag zu ihrem Antrittsbesuch nach Polen. In Warschau wird sie vom polnischen Ministerpräsidenten Mateusz Morawiecki mit militärischen Ehren empfangen (18.00 Uhr). Bei einem anschließenden Gespräch soll es um Fragen der bilateralen Beziehungen sowie europa- und außenpolitische Themen gehen. Anschließend ist ein Treffen Merkels mit dem polnischen Präsidenten Andrzej Duda geplant.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist am Montag zu ihrem Antrittsbesuch nach Polen. In Warschau wird sie vom polnischen Ministerpräsidenten Mateusz Morawiecki mit militärischen Ehren empfangen (18.00 Uhr). Bei einem anschließenden Gespräch soll es um Fragen der bilateralen Beziehungen sowie europa- und außenpolitische Themen gehen. Anschließend ist ein Treffen Merkels mit dem polnischen Präsidenten Andrzej Duda geplant.

Die Beziehungen zwischen der nationalkonservativen Regierung in Warschau und den meisten anderen EU-Staaten sind derzeit angespannt. Hintergrund sind die umstrittene polnische Justizreform und Differenzen in der Flüchtlingspolitik. Nach Angaben der Bundesregierung soll der schnelle Besuch Merkels in Warschau nach ihrer Wiederwahl zur Kanzlerin auch verdeutlichen, welche Bedeutung das deutsch-polnische Verhältnis für Berlin habe.


0 Kommentare