17.02.2018, 03:06 Uhr

München (AFP) Zweiter Tag der Münchner Sicherheitskonferenz mit May und McMaster

Tagungsort der Sicherheitskonferenz. Quelle: AFP/THOMAS KIENZLE (Foto: AFP/THOMAS KIENZLE)Tagungsort der Sicherheitskonferenz. Quelle: AFP/THOMAS KIENZLE (Foto: AFP/THOMAS KIENZLE)

Die 54. Münchner Sicherheitskonferenz geht heute mit einer Rede von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) in ihren zweiten Tag (09.00 Uhr). Mit Spannung werden außerdem die Auftritte der britischen Premierministerin Theresa May (09.30 Uhr) und des Nationalen Sicherheitsberaters von US-Präsident Donald Trump, H.R. McMaster (12.40 Uhr) erwartet.

Die 54. Münchner Sicherheitskonferenz geht heute mit einer Rede von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) in ihren zweiten Tag (09.00 Uhr). Mit Spannung werden außerdem die Auftritte der britischen Premierministerin Theresa May (09.30 Uhr) und des Nationalen Sicherheitsberaters von US-Präsident Donald Trump, H.R. McMaster (12.40 Uhr) erwartet.

Als weitere Redner stehen unter anderen der russische Außenminister Sergej Lawrow, der neue österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz, der türkische Regierungschef Binali Yildirim und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker auf dem Programm. Schwerpunkt in den Diskussionsrunden der Konferenz sind unter anderem Rűstungskontrollen, atomare Sicherheit und die Bedrohungen durch Extremismus nach dem Ende des Kampfs gegen die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat.


0 Kommentare