16.02.2018, 03:53 Uhr

Berlin (AFP) Merkel empfängt Polens Regierungschef Morawiecki zu Antrittsbesuch

Polens Regierungschef Mateusz Morawiecki. Quelle: AFP/Archiv/Attila KISBENEDEK (Foto: AFP/Archiv/Attila KISBENEDEK)Polens Regierungschef Mateusz Morawiecki. Quelle: AFP/Archiv/Attila KISBENEDEK (Foto: AFP/Archiv/Attila KISBENEDEK)

Der polnische Regierungschef Mateusz Morawiecki wird am Freitag zu seinem Antrittsbesuch in Berlin erwartet. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt den seit Dezember amtierenden Ministerpräsidenten um 12.00 Uhr im Kanzleramt. Nach einem Gespräch über die deutsch-polnischen Beziehungen, europapolitische und internationale Themen ist eine Pressekonferenz (13.15 Uhr) geplant. Merkel hatte am Wochenende erklärt, sie hoffe auf den Beginn eines "neuen Kapitels" in den bilateralen Beziehungen.

Der polnische Regierungschef Mateusz Morawiecki wird am Freitag zu seinem Antrittsbesuch in Berlin erwartet. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt den seit Dezember amtierenden Ministerpräsidenten um 12.00 Uhr im Kanzleramt. Nach einem Gespräch über die deutsch-polnischen Beziehungen, europapolitische und internationale Themen ist eine Pressekonferenz (13.15 Uhr) geplant. Merkel hatte am Wochenende erklärt, sie hoffe auf den Beginn eines "neuen Kapitels" in den bilateralen Beziehungen.

Die Justizreform in Polen hatte zuletzt die Beziehungen zwischen Warschau und der EU belastet. Die EU-Kommission leitete aus Sorge um die Unabhängigkeit der Justiz ein Strafverfahren gegen Polen. Schon länger herrschen außerdem in der Flüchtlingspolitik Differenzen zwischen der deutschen und der polnischen Regierung. Auch unter Morawiecki lehnt Polen eine Umverteilung von Flüchtlingen innerhalb der EU ab.


0 Kommentare