27.01.2018, 04:09 Uhr

Berlin (AFP) Grüne wählen bei Parteitag neue Doppelspitze

Piel, Baerbock und Habeck. Quelle: dpa/AFP/Daniel Reinhardt (Foto: dpa/AFP/Daniel Reinhardt)Piel, Baerbock und Habeck. Quelle: dpa/AFP/Daniel Reinhardt (Foto: dpa/AFP/Daniel Reinhardt)

Die Grünen wählen auf ihrem Parteitag in Hannover am Samstag (ab 9.00 Uhr) eine neue Führungsspitze. Ihre Kandidatur für den Vorsitz haben die niedersächsische Fraktionschefin Anja Piel, die Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock und Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck angekündigt.

Die Grünen wählen auf ihrem Parteitag in Hannover am Samstag (ab 9.00 Uhr) eine neue Führungsspitze. Ihre Kandidatur für den Vorsitz haben die niedersächsische Fraktionschefin Anja Piel, die Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock und Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck angekündigt.

Die bisherigen Vorsitzenden Cem Özdemir und Simone Peter treten nicht erneut an. Sollten sich Habeck und Baerbock durchsetzen, hätten die Grünen anders als bisher eine Doppelspitze aus zwei Vertretern des Realo-Flügels. Mit der Parteilinken Piel bliebe hingegen der bisherige Flügelproporz gewahrt.


0 Kommentare