16.12.2017, 03:09 Uhr

Gauteng (AFP) Südafrikanische Regierungspartei ANC wählt neuen Vorsitzenden

Kandidatin für ANC-Vorsitz, Nkosazana Dlamini-Zuma (M.) . Quelle: AFP/WIKUS DE WET (Foto: AFP/WIKUS DE WET)Kandidatin für ANC-Vorsitz, Nkosazana Dlamini-Zuma (M.) . Quelle: AFP/WIKUS DE WET (Foto: AFP/WIKUS DE WET)

Die südafrikanische Regierungspartei Afrikanischer Nationalkongress (ANC) tritt heute zu einem fünftägigen Parteitag zusammen (10.00 Uhr MEZ). Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Wahl eines neuen Parteivorsitzenden. Im Rennen um die Nachfolge des derzeitigen ANC-Chefs Jacob Zuma, der zugleich Staatspräsident ist, sind seine ehemalige Frau Nkosazana Dlamini-Zuma sowie der stellvertretende Staatschef Cyril Ramaphosa.

Die südafrikanische Regierungspartei Afrikanischer Nationalkongress (ANC) tritt heute zu einem fünftägigen Parteitag zusammen (10.00 Uhr MEZ). Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Wahl eines neuen Parteivorsitzenden. Im Rennen um die Nachfolge des derzeitigen ANC-Chefs Jacob Zuma, der zugleich Staatspräsident ist, sind seine ehemalige Frau Nkosazana Dlamini-Zuma sowie der stellvertretende Staatschef Cyril Ramaphosa.

Zuma stand seit zehn Jahre an der Spitze der Partei des 2013 gestorbenen Friedensnobelpreisträgers Nelson Mandela. Der Parteichef ist wegen zahlreicher Korruptionsaffären und der ihm zugeschriebenen Veruntreuung öffentlicher Gelder auch innerhalb des ANC stark umstritten. Im vergangenen Jahr verlor die Partei bei Wahlen das Rathaus der größten südafrikanischen Stadt Johannesburg und das der Hauptstadt Pretoria.


0 Kommentare