13.12.2017, 03:13 Uhr

Paris (AFP) Merkel bei Gipfel zur G5-Sahel-Truppe bei Paris

Soldaten der G5-Sahel-Truppe in Mali. Quelle: AFP/Daphné BENOIT (Foto: AFP/Daphné BENOIT)Soldaten der G5-Sahel-Truppe in Mali. Quelle: AFP/Daphné BENOIT (Foto: AFP/Daphné BENOIT)

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird am Mittwoch zu einem Gipfel mit fünf Sahel-Staaten bei Paris erwartet. Auf Einladung des französischen Präsidenten Emmanuel Macron geht es um eine erste Bilanz der Anti-Terror-Truppe G5, die vor rund sechs Monaten ins Leben gerufen wurde. Die Truppe soll gegen Islamisten vorgehen, die in der Sahelzone seit mehreren Jahren für Unsicherheit sorgen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird am Mittwoch zu einem Gipfel mit fünf Sahel-Staaten bei Paris erwartet. Auf Einladung des französischen Präsidenten Emmanuel Macron geht es um eine erste Bilanz der Anti-Terror-Truppe G5, die vor rund sechs Monaten ins Leben gerufen wurde. Die Truppe soll gegen Islamisten vorgehen, die in der Sahelzone seit mehreren Jahren für Unsicherheit sorgen.

An dem Treffen auf dem Schloss von La Celle-Saint-Cloud westlich von Paris nehmen neben Macron und Merkel die Staats- und Regierungschefs der westafrikanischen Länder Mali, Burkina Faso, Mauretanien, Niger und Tschad teil. Bis Mitte des kommenden Jahres soll die G5-Truppe rund 5000 Mann umfassen. Sie wird von UN-Blauhelmsoldaten unterstützt, die in Mali stationiert sind.


0 Kommentare